Körperintegrierendes Coaching


erfahrungsBerichte


"Anita's langjährige Berufserfahrung als Beraterin und Coach ist spürbar und sie weiss, um die verschlungenen «Wege der Herzens-Perlen». Sie ist achtsam, einfühlend und sehr klar. Jetzt weiss ich, wie ich meine einzigartige «Perlen» auch beruflich (aus)leben kann!"

Ruth P. aus Solothurn, 53 Jahre, Yoga Lehrerin und Familienfrau

"Eine warme Energie ist plötzlich wie eine lichtvolle Perlen-Kette durch meinen Körper geflossen. Die «ondulierende Atemwelle®» erfasste mich Atemzug um Atemzug. Ich fühlte mich nach dem Erwecken meiner Perlen Qualität so freudvoll, wach und gleichzeitig entspannt. Das ist für mich ein völlig neues Körpergefühl. In Ruhe habe ich noch einen Spaziergang in der wunderschönen Natur des Kientales gemacht und bin danach sehr glücklich auf mein Zimmer gegangen. Anita hat mich mit Ihrer körperintegrierenden Methode, dem «sieben Schritte-Perlenprogramm» positiv überrascht. Und die Auszeit im Kiental habe ich sehr genossen. Herzlichen DANK - Anita!"

Susanne K. aus Zürich, 55 Jahre, Lehrerin und Alleinerziehende

"Hurra! Endlich kann ich vor ganz vielen Menschen einen Vortrag halten. Schon der Gedanke daran liess meinen Körper erstarren und führte mich in eine Panik-Zone. Verbunden mit Atem- und Körper-arbeit, dem legen von Grenzen und ressourcenorientierten Gesprä-chen, beruhigte sich mein Körper, meine Atmung sowie meine Angst schlagartig. Meine emotionale und körperliche Blockade löste sich immer mehr auf. Mit dem «sieben Schritte Perlen-Programm»,  lebe ich nun meine «Perlen-Herz-Qualität» bei Herausforderungen als angstfreie Frau mit Boden!"

Nadia B. aus Emmenbrücke, 45 Jahre, Berufs- und Familienfrau

Als Mann fühlte ich mich etwas verloren. Meine Beziehung war zerbrochen aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen. Schliesslich suchte ich aus Verzweiflung und Neugierde Tantra-Massagen auf. Das hatte mir körperliche Nahrung gegeben und ein Angenommen sein möglich gemacht. Doch mein innerer Konflikt, suchend nach einer neuen Beziehungsform, habe ich erst überwunden, als ich mich mit mir selbst auseinander zu setzen begann. Perle um Perle habe ich mich im Kontakt mit (Anita als Coach), in die Tiefe gearbeitet. Ich musste mich selbst zuerst verstehen lernen, meinem Körper, meinen Gefühlen und Herzen zu hören, meine Sehnsüchte spürbar werden lassen, meine Schutzstrategien anerkennen, um neue Entscheide zu fällen. Da wo Schatten liegt, gibt es eine Transformation hin zu Perlen-Herz-Qualität. Für mich als Mann. Ich spüre heute im Kontakt mit Frau eine sehr grosse Dankbarkeit - 

auch für meinen Coach, Anita, die mir als eine präsente, warmherzige und reife Frau ein Gegenüber war. DANKE!

 

Peter B. aus Entlebuch, 55 Jahre, Agronom/Bio-Bauer

Meine berufliche Situation hatte sich von einem Tag auf den anderen als neue Herausforderung präsentiert! Ich wusste nicht mehr weiter! Sofort entschied ich ich für ein Coaching. Ich suchte etwas, dass ich so bisher nicht kannte. Bei Anita, Perlencoach, habe ich genau die richtige Form, Art und Herz-Kontakt, mich in einem sehr sicheren und klaren Rahmen wieder gefunden - es wurde alles sofort auf den Punkt gebracht, lösungsorientiert und vor allem selbstwirksam. Ich konnte mich sehr schnell aus meiner Not-Situation befreien und eigene Entscheide treffen! Ich hatte danach wieder die Fäden in der Hand beziehungsweise, suchte mir die richtige Perle als Coach aus!

 

Dieter F. aus Basel, 48 Jahre, IT / Support